• Hier entsteht das
    Recyclingzentrum Leimrieth.

    Wir bauen für Sie.

  • Nachhaltiges Abfallrecycling.

    Wir schaffen Klarheit.

  • Verlässlichkeit für
    Ihre Projekte.

    Wir schaffen Klarheit.

  • Zuverlässige Deponierung
    von mineralischen Abfällen.

    Wir schaffen Klarheit.

Öffnungszeiten

Die Annahmezeiten für Privatkunden sind:

Montag – Freitag09.00 – 12.00 Uhr
12.30 
– 16.00 Uhr

1. Samstag im Monat

09.00 – 12.00 Uhr

Bei der Anlieferung von Abfallmengen über 1 Tonne bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.

Unter den entsprechenden Menüpunkten finden Sie nähere Informationen zu Preisen, häufig gestellten Fragen und den von uns entgegengenommenen Abfallarten.

Kontakt

 

OMROS Anlagen- und Verfahrenstechnik mbH

Deponie Leimrieth - DK I
RZL - Recyclingzentrum Leimrieth
Bedheimer Straße (an der L1133)
98646 Hildburghausen OT Leimrieth 

03685 70954703685 709549
info@deponie-leimrieth.de

Abfallarten

Folgende Abfallarten entsorgen wir für Sie. Bitte beachten Sie, dass die Abfälle sortenrein getrennt sein müssen.

Nicht abtrennbare organische und brennbare Materialien (wie Stroh, Holz, Tapeten, Teppich, Laminat, …) dürfen nur zu einem sehr geringen Anteil (< 5 %) enthalten sein.

Abfallliste für Privatkunden herunterladen (1,3 MB)

ASNBezeichnungErläuterung
170101BetonBetonbruch, Porenbeton, max. Kantenlänge 0,8 m
170102ZiegelMauerziegel, Dachziegel, …
170103Fliesen, KeramikFliesen, Keramik aus Sanitäreinrichtungen, …
170107Bauschutt gemischtgemischter Bauschutt aus Fliesen, Ziegeln, Beton, Mörtel, … 
170302BitumengemischAsphaltbruch ohne Teerbeimengungen
170504Boden und SteineBodenaushub, Erde, Natursteine, Gemische natürlichen Ursprungs, …
170802GipsbaustoffeGipskarton, Gipssteine, …
170202GlasGlasbruch ohne Verunreinigungen, Glasscheiben ohne Fensterrahmen, …

Preise

Alle im Folgenden angeführten Preise verstehen sich inklusive der derzeitigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die angegebenen Preise sind eine unverbindliche Preisinformation. Die aktuell gültigen Preise sind in der Waage veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass die Abfälle sortenrein getrennt sein müssen. Falls keine Trennung der Abfälle durchgeführt wurde, wird der teurere Annahmepreis zu Grunde gelegt.

Preisliste für Privatkunden herunterladen (1,3 MB)

ASN Bezeichnung Preise

Kleinmenge (PKW)

Kleinmenge bis 700 kg
(PKW-Anhänger)

Großmenge ab 700 kg
(nach Gewicht)

Richtpreis in Abhängigkeit
der tatsächlichen Menge
(inkl. MwSt.)

Richtpreis in Abhängigkeit
der tatsächlichen Menge
(inkl. MwSt.)

Preis pro Tonne
(inkl. MwSt.)

170101 Beton 7,00 Euro 20,00 Euro 31,54 Euro
170102 Ziegel 7,00 Euro 20,00 Euro 31,54 Euro
170103 Fliesen, Keramik 7,00 Euro 20,00 Euro 31,54 Euro
170107 Bauschutt gemischt 7,00 Euro 20,00 Euro 31,54 Euro
170302 Bitumengemisch 8,00 Euro 25,00 Euro 38,32 Euro
170504 Boden und Steine 5,00 Euro 18,00 Euro 31,54 Euro
170802 Gipsbaustoffe 10,00 Euro 35,00 Euro 51,17 Euro
170202 Glas 8,00 Euro 25,00 Euro 38,32 Euro

Häufige Fragen

Im Folgenden einige häufig gestellte Fragen mit den entsprechenden Antworten. Sollten Sie die gewünschten Informationen auch hier nicht finden, nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

Ist die Abnahmemenge für Abfälle unbegrenzt?

Prinzipiell ja. Bei Anlieferung von Abfallmengen über 1 Tonne ist allerdings die telefonische Abstimmung mit der Verwaltung erforderlich.

Wie muss der Abfall bei Abholung verladen sein?

Bitte beachten Sie, dass der Abfall den Containerrand nicht überragen darf – auch nicht in der Höhe. Unser Personal nimmt dann bei der Abholung zusätzliche Sicherungsmaßnahmen vor.

Können verschiedene Abfälle gemischt angeliefert werden?

Abfälle sollten möglichst sortenrein angeliefert werden. Die Annahme erfolgt getrennt nach Abfallarten.

Meine Abfälle werden von Ihnen nicht entgegengenommen. Wo kann ich sie abgeben?

Infos über weitere Entsorgungsstellen erhalten Sie telefonisch bei uns oder beim zuständigen Abfallamt Ihres Landkreises.

Wie zahle ich?

Bei Anlieferung von Kleinmengen ist vor Ort in bar zu zahlen. Bei Abholung Ihrer Abfälle mit dem Container erstellen wir Ihnen eine Rechnung.

Unternehmen

Zwischen Hildburghausen und Bedheim entsorgen wir für Sie mineralische Abfälle wie z.B. Bauschutt oder Bodenaushub. Geschäftskunden bieten wir effiziente Lösungen zur Entsorgung weiterer Abfälle.

Ab Oktober 2017 stehen wir Ihnen außerdem mit unserem neuen Recyclingzentrum Leimrieth zur Verfügung. Neben der Beseitigung von mineralischen Abfällen auf der Deponie Leimrieth können wir jetzt Ihre mineralischen Abfälle auch behandeln und verwerten!

Formular

Kontaktformular

Kontakt

 

OMROS Anlagen- und Verfahrenstechnik mbH

Deponie Leimrieth - DK I
RZL - Recyclingzentrum Leimrieth
Bedheimer Straße (an der L1133)
98646 Hildburghausen OT Leimrieth 

03685 70954703685 709549
info@deponie-leimrieth.de