• Hier entsteht das
    Recyclingzentrum Leimrieth.

    Wir bauen für Sie.

  • Nachhaltiges Abfallrecycling.

    Wir schaffen Klarheit.

  • Verlässlichkeit für
    Ihre Projekte.

    Wir schaffen Klarheit.

  • Zuverlässige Deponierung
    von mineralischen Abfällen.

    Wir schaffen Klarheit.

Deponie und Recyclingcenter

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb ist OMROS seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner der Umwelt- und Baubranche. Wir entsorgen Abfälle, die im Umfeld Ihrer gewerblichen Tätigkeit entstehen.
Auf unserem Recyclingzentrum Leimrieth werden Ihre Abfälle ordnungsgemäß behandelnt und verwertet. Mineralische Abfälle mit der Einstufung DK I nach Deponieverordnung deponieren wir umweltgerecht auf unserem zentral gelegenen Deponiegelände im thüringischen Leimrieth. 

Bei Bedarf stehen wir Ihnen außerdem mit maßgeschneiderten Entsorgungskonzepten zur Seite oder übernehmen die komplette Abfalllogistik. Dank unserem umfangreichen Netzwerk an Entsorgungs- und Logistikpartnern sind wir in der Lage, Ihre Abfälle effizient und rechtskonform zu entsorgen.

Kontaktieren Sie uns und erfragen Sie ein individuelles Angebot. Gerne stellen wir unsere langjährige Erfahrung in Ihre Dienste.

Kontakt

 

OMROS Anlagen- und Verfahrenstechnik mbH

Technikerweg 2
98646 Hildburghausen 
03685 70954703685 709549
info@deponie-leimrieth.de

Öffnungszeiten

Die Annahmezeiten für Geschäftskunden sind:

Montag – Freitag09.00 – 16.00 Uhr
1. Samstag im Monat09.00 – 12.00 Uhr

Eine Anlieferung über die normalen Öffnungszeiten hinaus ist nach individueller Absprache möglich.

Bitte beachten Sie:

  • Vor der Anlieferung muss eine aktuelle Analyse der Abfälle nach Deponieverordnung (DepV) vorgelegt werden. Die Anlieferung kann erst nach erfolgter Auftragsbestätigung erfolgen.
  • Abfallmengen unter 1 Tonne können ohne Voranmeldung angeliefert werden.

Abfallarten

Auf dem Recyclingzentrum Leimrieth können verschiendenste mineralische Abfälle behandelt und verwertet werden. Den Positivkatalog der verwertbaren Abfälle finden Sie hier, aufgeschlüsselt nach Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV).

Auf der Deponie Leimrieth beseitigen wir Abfälle der Deponieklasse I. Hier finden Sie die von uns deponierbaren Abfallarten, aufgeschlüsselt nach Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV).

Fallen Ihre Abfälle nicht unter die hier genannten Kategorien? Dann kontaktieren Sie uns direkt! Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Transport und Entsorgung von Abfällen.

Häufige Fragen

Im Folgenden einige häufig gestellte Fragen mit den entsprechenden Antworten. Sollten Sie die gewünschten Informationen auch hier nicht finden, nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

Ist die Abnahmemenge für Abfälle unbegrenzt?

Prinzipiell ja. Bei Anlieferung von Abfallmengen über 1 Tonne ist allerdings eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Wir haben oft Abfälle zu entsorgen. Bieten Sie regelmäßige Transport- und Entsorgungslösungen an?

Gerne erstellen wir für Sie ein passendes Logistikkonzept und sorgen bei Bedarf für den Transport und die Entsorgung Ihrer Abfälle. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu direkt. 

Übernehmen Sie auch die Verladung unserer Abfälle am Anfallort?

Nach Absprache übernehmen wir für Sie die komplette Abfalllogistik inklusive Verladung, Transport und Entsorgung. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. 

Wie muss der Abfall bei Abholung verladen sein?

Bitte beachten Sie, dass der Abfall den Containerrand nicht überragen darf – auch nicht in der Höhe. Außerdem darf die Kantenlänge des Materials 0,8 m nicht überschreiten. 

Was muss ich hinsichtlich der Abfallbeschaffenheit beachten?

Der Abfall muss sortenrein verladen werden. Wir beraten Sie gern zu den möglichen Bestandteilen und Gemischen. Außerdem sollte der Abfall stichfest und auf der Deponie einbaubar sein. 

Analysieren und klassifizieren Sie meine Abfälle?

Nein, vor der Anlieferung der Abfälle muss eine aktuelle Analyse nach Deponieverordnung (DepV) vorgelegt werden.

Können wir von Ihnen auch Recyclingmaterial (z.B. zur Verarbeitung im Straßenbau) erwerben?

Ja! Sie können nach vorheriger Anmeldung auch geprüfte Recyclingmaterialien unterschiedlicher Körnung von uns erwerben. Diese Materialien sind alle von einem externen Gutachter geprüft worden und können gemäß den Vorschriften der LAGA für verschiedene Anwendungsfälle genutzt/verwertet werden. Kontaktieren Sie uns einfach. Wir beraten Sie gern.

Wie und wo werde ich Abfälle los, die nicht unter Deponieklasse 1 fallen?

Fragen Sie hierzu direkt bei uns an. Weitere Informationen zu Entsorgungsstellen erhalten Sie außerdem telefonisch bei uns oder beim zuständigen Abfallamt Ihres Landkreises. 

Ihre Öffnungszeiten passen mir leider nicht. Was kann ich tun?

Kontaktieren Sie uns.

Bekomme ich einen Nachweis für die angelieferten Abfälle?

Sie erhalten bei der Anlieferung einen Wiegeschein mit Angaben wie Datum, Uhrzeit, Fahrzeug und Name des Fahrzeugführers. Weiterhin sind enthalten die Angabe des Abfallschlüssels, unsere Entsorgernummer, eine Projektbezeichnung und die Anschrift des Auftraggebers. Eine weitere Durchschrift des Wiegescheins erhalten Sie mit Ihrer Rechnung.

Wie zahle ich?

Bei größeren Abfallmengen erstellen wir Ihnen eine Rechnung anhand der Wiegescheine. Bei Anlieferung einer Kleinmenge bis zu einem Zahlbetrag von 50,00 Euro ist der Betrag vor Ort in bar zu zahlen.

Downloads

An dieser Stelle bieten wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu Abfallarten, Preisen und unserem Unternehmen noch einmal zum Download.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Unternehmen

Zwischen Hildburghausen und Bedheim entsorgen wir für Sie mineralische Abfälle wie z.B. Bauschutt oder Bodenaushub. Geschäftskunden bieten wir effiziente Lösungen zur Entsorgung weiterer Abfälle.

Ab Oktober 2017 stehen wir Ihnen außerdem mit unserem neuen Recyclingzentrum Leimrieth zur Verfügung. Neben der Beseitigung von mineralischen Abfällen auf der Deponie Leimrieth können wir jetzt Ihre mineralischen Abfälle auch behandeln und verwerten!

Formular

Kontaktformular

Kontakt

 

OMROS Anlagen- und Verfahrenstechnik mbH

Technikerweg 2
98646 Hildburghausen 
03685 70954703685 709549
info@deponie-leimrieth.de